­čĄö Nordhelle. Mal wieder.

Start > Meldungen > ­čĄö Nordhelle. Mal wieder.

Die Meldungen ├╝ber schwere Motorradunf├Ąlle auf der ber├╝chtigten Strecke im M├Ąrkischen Kreis wollen nicht abrei├čen. Immer wieder kommt es auf der f├╝r Motorr├Ąder gesperrten und dann wieder freigegebenen Strecke zu Verletzten und Sachsch├Ąden. Nach dem j├╝ngsten Unfall, am 29. Juli, hat es jetzt einen 17-J├Ąhrigen auf seiner 125er erwischt. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber nach Dortmund geflogen werden musste.

Unfall-Suzuki am 29. Juni 2018 (Foto: Schmellenkamp)
Unfall-Suzuki am 29. Juni 2018 (Foto: Schmellenkamp)

Gl├╝ck im Ungl├╝ck: Lebensgefahr bestand nach Angaben der Einsatzkr├Ąfte wohl nicht.

Dieser Unfall ist auch ein Indiz daf├╝r, dass Motorradfahren auch bei eher geringer Leistung nicht ungef├Ąhrlich ist. Altersentsprechend fuhr der junge Biker eine Maschine der 125-Kubik-Klasse. Diese wurde bei dem Sturz erheblich besch├Ądigt, hier ist wohl von Totalschaden auszugehen. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.

Rettungshubschrauber auf der Nordhelle (Foto: Kl├╝mper)
Rettungshubschrauber auf der Nordhelle (Foto: Kl├╝mper)

Kurz nach dem Sturz passierten ein weiterer Mororrad- und auch ein Autofahrer die Unfallstelle. Beide konnten erste Hilfe leisten, aber keine Angaben zum Hergang machen. Die Nordhelle blieb f├╝r die Dauer der Rettung und Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Quelle: come-on.de

Kradmelder24

Kradmelder24

Kradmelder24 steht f├╝r Fairness, R├╝cksichtnahme und verantwortungsvolle Teilnahme am ├Âffentlichen Stra├čenverkehr. Wir lehnen gef├Ąhrliche Raserei zugunsten fragw├╝rdiger Popularit├Ąt im Internet ab, und wir fordern unsere Zuseher auf, solches Verhalten nicht durch Likes oder Abos zu unterst├╝tzen!

2 Kommentare zu „­čĄö Nordhelle. Mal wieder.

  1. Hallo mein lieber Fritze,

    du hast dich etwas mit den Daten vertan. Am 7.8 st├╝rzte der 17-J├Ąhrige und am 19.8 ein 43-J├Ąhriger Niederl├Ąnder der am Montag im Krankenhaus wegen seinen schweren Verletzungen verstorben ist.

    Quelle:
    https://www.come-on.de/kreis-mk/naechster-motorrad-unfall-nordhelle-hubschrauber-fliegt-verletzten-17-10101460.html

    https://www.wa.de/nordrhein-westfalen/schwerer-motorradunfall-l707-rettungshubschrauber-gelandet-10133449.html

    1. Hi Chris, danke f├╝r Deine Richtigstellung! Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis die Nordhelle leider endg├╝ltig gesperrt werden wird, da wird der BDMV sich dann auf den Kopf stellen und mit den Ohren wackeln k├Ânnen. Niemand will einen derartigen Unfallschwerpunkt in seinem Beritt haben, und mit Apellen ist Idioten sowieso nicht beizukommen.
      Gru├č Fritze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.