Verkehrsunfall

Start > Posts tagged "Verkehrsunfall"
🤔 Nordhelle. Mal wieder.

🤔 Nordhelle. Mal wieder.

Die Meldungen über schwere Motorradunfälle auf der berüchtigten Strecke im Märkischen Kreis wollen nicht abreißen. Immer wieder kommt es auf der für Motorräder gesperrten und dann wieder freigegebenen Strecke zu Verletzten und Sachschäden. Nach dem jüngsten Unfall, am 29. Juli, hat es jetzt einen 17-Jährigen auf seiner 125er erwischt. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber nach Dortmund geflogen werden musste.

weiterlesen

💀 Wieder Tote in Bremen

💀 Wieder Tote in Bremen

Schon wieder Bremen: Am Donnerstagabend erfasste ein 18-jähriger Motorradfahrer auf der Bürgermeister-Smidt-Brücke eine 78 Jahre alte Fußgängerin. Beide verstarben noch an der Unfallstelle. weiterlesen

🏍️ Immer wieder Nordhelle

🏍️ Immer wieder Nordhelle

Immer wieder stand die Landesstraße L707 bei Herscheid, unter Motorradfahrern besser bekannt als „Nordhelle“, in den Schlagzeilen der Verkehrsunfallberichte. Deshalb hatte die Verwaltungsbehörde des Märkischen Kreises ein Verkehrsverbot für Krafträder verhängt. Jedoch folgte das Verwaltungsgericht Arnsberg einem Eilantrag des Bundesverbandes Deutscher Motorradfahrer e.V. (BVDM) und verfügte, dass die Streckensperrung rechtswidrig sei und aufgehoben werden müsse.

weiterlesen

💀 Absichtlich Rollsplitt gestreut?

💀 Absichtlich Rollsplitt gestreut?

Am Freitagnachmittag ist zwischen Stetten und Esslingen ein 17-Jähriger Motorradfahrer verunglückt. Der junge Mann geriet wegen Rollsplitts mit seinem Leichtkraftrad in einer Linkskurve ins Rutschen, stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Der Polizei liegen bisher keine neuen Erkenntnisse vor, teilt ein Polizeisprecher auf Anfrage mit. „Ob der Splitt tatsächlich vorsätzlich ausgebracht wurde, ist noch nicht gesichert. Dieser Umstand muss aber in Betracht gezogen werden.“

weiterlesen