Urteil

Start > Posts tagged "Urteil"
Krad weg

Krad weg

„Streetfighter“ – so wird die 160 PS starke Yamaha MT-10 genannt. Und so fuhr der 22-jährige Besitzer sie auch. Nach halsbrecherischen Manövern zog ihn die Hamburger Polizei aus dem Verkehr und ein Richter entschied jetzt: Das rund 15.000 Euro teure Motorrad wird als „Tatmittel“ eingezogen. Möglich macht diese „Enteignung“ eine neue Rechtslage.
weiterlesen

🏎 Glücklicher Gotthard-Raser

🏎 Glücklicher Gotthard-Raser

Der 2017 in der Schweiz verurteilte deutsche „Gotthard-Raser“ muss in Deutschland vorerst nicht ins Gefängnis. Nach Ansicht des Stuttgarter Landgerichts sei die Vollstreckung der Freiheitsstrafe in Deutschland nicht zulässig.

weiterlesen

🎪 Ist Wheelie erlaubt?

🎪 Ist Wheelie erlaubt?

MV112: Mit dem Motorrad auf dem Hinterrad zu fahren, scheint gerade bei jüngeren Fahrern und Fahranfängern zu den erstrebenswerten Fahrfertigkeiten zu gehören und Ausdruck besonderer Motorradbeherrschung zu sein. So lange man sich seiner Sache sicher ist und dabei nichts passiert, hat man – jedenfalls rechtlich – auch tatsächlich nichts zu befürchten.

weiterlesen

👕 Motorradfahren ohne Schutzkleidung

👕 Motorradfahren ohne Schutzkleidung

MV110 Fritze erzählt, was durch den Verkehrsunfall an seinem Krad und dem Schutzanzug beschädigt wurde und klärt über die finanziellen Risiken auf, wenn man ohne geeignete Schutzkleidung Motorrad fährt und unverschuldet in einen Unfall verwickelt wird.

weiterlesen