Pyrenäentour

Start > Posts tagged "Pyrenäentour"
⚔️ Gummi, Gräber und Geschichte

⚔️ Gummi, Gräber und Geschichte

Gemäß alter Tradition bleiben am 13. Tag die Motore aus, und so legen Nobbe und Fritze eine Pause ein – denn heute soll endlich Nobbes Hinterreifen gewechselt werden. Und weil wir schonmal in der Gegend sind, will Fritze auch das Grab seines Großvaters besuchen. Schließlich gibt es noch eine Besichtigung der berühmten Abtei Mont Saint-Michel.

weiterlesen

🐌Schleppend voran

🐌Schleppend voran

Nach einer miserablen Nacht voller Lärm und wenig Schlaf geht es von Les Sables d’Olonne weiter in Richtung Norden. Die Fahrt über die Dörfer zieht sich, und es geht nicht so recht voran. In Anbetracht der ambitionierten Bußgelder für Verkehrsübertretungen in Frankreich verspüren die beiden Reisenden jedoch auch gar keine große Lust für sportliche Fortbewegung – schon gar nicht nach dem gestrigen Erlebnis. weiterlesen

🚓 Spass vorbei

🚓 Spass vorbei

Auf ihrem Weg nach Les Sables d’Olonne werden Fritze und Nobbe von der Gendarmerie dabei erwischt, wie sie eine Stoppstelle überfahren, ohne dabei die Füße auf den Boden zu stellen. Diese Nachlässigkeit kostet die beiden die Kleinigkeit von je 90 Euro Bußgeld – im Gegensatz zu nur 10 Euro Verwarnung in der Heimat. Andere Länder, andere Sitten.

weiterlesen

🛢️ Welches Öl und was für Reifen?

🛢️ Welches Öl und was für Reifen?

Auf ihrem Weg an die Atlantikküste legen Fritze und Nobbe hinter Angoulême eine Pause ein, wo Nobbe sein Gimbal und die Gopro am Motorrad befestigt – schließlich will auch er unterwegs mal ein paar Aufnahmen machen. Doch leider zeigt sich das Gimbal etwas unkooperativ. Außerdem verraten die beiden, welches Öl und welche Reifen sie bevorzugen.

weiterlesen