Gericht

Start > Posts tagged "Gericht"
Lappen auf Lebzeit weg

Lappen auf Lebzeit weg

Zwei Jahre und zehn Monate Haft ohne Bewährung und eine lebenslange Führerscheinsperre: Dieses Urteil verhängte das Amtsgericht Dortmund gegen einen bereits vorbestraften 33-jährigen Autofahrer, der im Dezember 2018 bei einer gefährlichen Verfolgungsfahrt mit der Polizei bis zu 130 km/h erreichte. Anlass war eine Kontrolle auf Phoenix-West in Hörde, wo Autofahrer immer wieder auffallen. weiterlesen

Krad weg

Krad weg

„Streetfighter“ – so wird die 160 PS starke Yamaha MT-10 genannt. Und so fuhr der 22-jährige Besitzer sie auch. Nach halsbrecherischen Manövern zog ihn die Hamburger Polizei aus dem Verkehr und ein Richter entschied jetzt: Das rund 15.000 Euro teure Motorrad wird als „Tatmittel“ eingezogen. Möglich macht diese „Enteignung“ eine neue Rechtslage.
weiterlesen

⚖️ Rasergesetz zeigt Wirkung

⚖️ Rasergesetz zeigt Wirkung

Mit Tempo 100 durch die Stadt, mit Tempo 150 über die Stadtautobahn: Raser gefährden das Leben anderer. Doch auch wer öffentliche Straßen in Rennstrecken verwandelt, trägt ein Risiko – dass ein Strafermittlungsverfahren eingeleitet und das Auto eingezogen wird. Nun zeigt eine aktuelle Bilanz der Polizei, dass dieses Risiko in Berlin inzwischen durchaus real ist. „Wir haben den Eindruck, dass sich unsere erfolgreiche Arbeit in der Szene herumspricht“, sagte Frank Schattling, der im Stab des Polizeipräsidenten für den Verkehr zuständig ist. weiterlesen

🐌 Länger langsam

🐌 Länger langsam

Dieser Tage wurde auf der B6 die erste Abschnittskontrolle in Deutschland scharfgeschaltet. Zwischen Laatzen und Sarstedt startete am 19. Dezember 2018 der dreijährige Pilotbetrieb. In diesem Bereich wird die gefahrene Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer nicht nur an einem Punkt gemessen, wie üblicherweise mit einem „Blitzer“, sondern über den Verlauf einer längeren Strecke. weiterlesen