Frontal in den Gegenverkehr

Start > Meldungen > Frontal in den Gegenverkehr

Am 01.06.2019, gegen 14:05 Uhr, ereignete sich auf der B81, zwischen Hasselfelde und Wendefurth, ein Verkehrsunfall, durch den ein Motorradfahrer getötet wurde. Der 21-jährige Nordhäuser befuhr mit seinem Kraftrad die B81 aus Richtung Hasselfelde in Richtung Wendefurt. Etwa 1 km vor dem Abzweig zur Rappbodetalsperre geriet er in der dortigen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal auf einen entgegenkommenden ungarischen Sattelzug.

Bildquelle: Polizei
Bildquelle: PRev Harz (PI MD)

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der junge Mann auf der Stelle getötet. Der ungarische Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Die Psychosoziale Akuthilfe des Landkreises Harz betreute die Kameraden der Feuerwehr, die Unfallbeteiligten und -zeugen.

Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die B81 voll gesperrt werden.

Quelle: Polizeirevier Harz

Kradmelder24

Kradmelder24

Kradmelder24 steht für Fairness, Rücksichtnahme und verantwortungsvolle Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr. Wir lehnen gefährliche Raserei zugunsten fragwürdiger Popularität im Internet ab, und wir fordern unsere Zuseher auf, solches Verhalten nicht durch Likes oder Abos zu unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.