Unfall

Start > Posts tagged "Unfall"
Mehr tote Motorradfahrer

Mehr tote Motorradfahrer

Bei der Verkehrssicherheit hat das Land Baden-Württemberg ein ambitioniertes Ziel: kein Mensch soll im Straßenverkehr verletzt oder getötet werden. Doch gerade bei den Motorradfahrern musste im ersten Halbjahr leider ein signifikanter Anstieg von Verkehrsunfällen verzeichnet werden. weiterlesen

Viel passiert

Viel passiert

MV69: Dem allgemeinen Trend zu längeren Motovlogs folgend und auf mehrfache Bitte, gibt es von Fritze diesmal mehr als 10 Minuten, nämlich ein halbstündiges Sommer-Special mit seiner Meinung zu den Themen Biker-Gruß, Petition Staudurchfahrung, Bettelei auf Youtube, Schaafs Unfall, Blitzer und vieles mehr.

weiterlesen

Gestürzt und beklaut

Gestürzt und beklaut

Am Dienstag, 13.06.2017, gg. 19:30 Uhr kam es auf der B260, Gemarkung Heidenrod, zwischen dem Egenrother Stock und der Abfahrt Grebenroth zu einem Alleinunfall mit einem Motorrad. Ein 18-jähriger Heidenroder befuhr die B260 aus Richtung Bad Schwalbach in Richtung Nassau, als er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. weiterlesen

Runter vom Gas

Runter vom Gas

Kommt ein Mensch im Straßenverkehr zu Tode, so sind davon im Durchschnitt 113 Personen unmittelbar betroffen: Angehörige, Freunde und Bekannte sowie Einsatzkräfte am Unfallort.

Diese Daten haben Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), und Ute Hammer, Geschäftsführerin des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR), anlässlich ihres Besuchs bei der Hubschrauberstation der DRF Luftrettung in München bekannt gegeben. weiterlesen