💀 Wieder Tote in Bremen

Start > Meldungen > 💀 Wieder Tote in Bremen

Schon wieder Bremen: Am Donnerstagabend erfasste ein 18-jĂ€hriger Motorradfahrer auf der BĂŒrgermeister-Smidt-BrĂŒcke eine 78 Jahre alte FußgĂ€ngerin. Beide verstarben noch an der Unfallstelle.

Bild: Christian Butt
Bild: Christian Butt

Das berichtet die Polizei Bremen. Gegen 21.20 Uhr habe der Bremer mit seiner Honda die BĂŒrgermeister-Smidt-BrĂŒcke Richtung stadtauswĂ€rts befahren. Auf Höhe der Haltestelle „Am Brill“ ĂŒberquerte zeitgleich die 78-JĂ€hrige mit ihrer Tochter die Straße in Richtung Überseestadt. Der 18-JĂ€hrige habe die Frau frontal erfasst.

Durch den Aufprall sei die Frau mehrere Meter weit geschleudert worden. Der Motorradfahrer kam laut Polizei durch den Zusammenstoß ins Straucheln, touchierte die Bordsteinkante und stĂŒrzte. Beide Beteiligten erlitten so schwere Verletzungen, dass sie trotz sofortiger Erste-Hilfe-Maßnahmen noch an der Unfallstelle verstarben, berichtet die Polizei Bremen. Ferner soll der junge Bremer laut Zeugenaussagen mit ĂŒberhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an. FĂŒr die Dauer der Unfallaufnahme wurde die BĂŒrgermeister-Smidt-BrĂŒcke in beide Richtungen gesperrt. Hierdurch kam es zu Verkehrsbehinderungen sowie zu EinschrĂ€nkungen im Bus- und Straßenbahnverkehr. Um 2.30 Uhr seien alle Sperrungen wieder aufgehoben gewesen.

Quelle: kreiszeitung.de und presseportal.de

Kradmelder24

Kradmelder24

Kradmelder24 steht fĂŒr Fairness, RĂŒcksichtnahme und verantwortungsvolle Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr. Wir lehnen gefĂ€hrliche Raserei zugunsten fragwĂŒrdiger PopularitĂ€t im Internet ab, und wir fordern unsere Zuseher auf, solches Verhalten nicht durch Likes oder Abos zu unterstĂŒtzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.