Fritze flitzt mit Fritzbox

Start > Meldungen > Fritze flitzt mit Fritzbox

So. Nachdem mein treuer Router WRT54GL nun leider ein bisschen in die Jahre gekommen und mit den üblichen Bandbreiten heutiger Tage leicht überfordert war, musste etwas Neues her – und zwar allein schon im Hinblick auf das kleine Update welches ich mir bei meinem Provider leisten möchte: von 32 auf 200 MBit/s für den selben Preis. Da sagt man doch nicht nein.

Fritz!BOX 6490 Cable
Fritz!BOX 6490 Cable

Das Hochladen von Videos auf Youtube macht bei einem Upstream von nur 2 MBit/s absolut keinen Spaß, und ein MP4 mit einer Dateigröße von rund anderthalb Gigabyte braucht dann schonmal gerne knapp 3 Stunden, bis es auf dem Server in Gänze angekommen ist.

Deshalb, und weil das Jammern aus den hinteren Zimmern meines Hauses auch immer lauter wurde, wird die Geschwindigkeit meines Kabelanschlusses jetzt versechsfacht. Der Upstream wird dann rund 12 MBit/s betragen und ist damit deutlich schneller als zuvor. Was vorher beim Hochladen 1 Stunde gedauert hatte, wird künftig in 10 Minuten erledigt sein. Jedenfalls in der Theorie.

Leider musste mein schöner alter Linksys-Router bei solchen Geschwindigkeiten passen, weshalb ich mir eine Fritzbox 6490 Cable angeschafft habe. Hat man ja heute.

Update

Nach der Beantragung des neuen Tarifs dauerte es keine 2 Tage, bis das Paket mit dem neuen Kabelrouter (welchen ich ja nicht benötige) und der Anschlussbestätigung bei mir ankam. Gleichzeitig war der neue Tarif schon geschaltet. Seitdem misst meine Fritzbox stabile Werte um die 211 MBit/s Downstream und knapp 13 MBit/s im Upstream. So soll’s sein. Und die Meckerei im Hinterzimmer ist auch verstummt.

Fritze

Fritze

Seit über 30 Jahren begeisterter Motorradfahrer mit Hang zur Fotografie und Videofilmerei. Als Vielfahrer verwachsen mit seiner BMW R 1200 GS Adventure. Lebt in der Nähe von Lüneburg und pendelt beruflich nach Hannover. ► Equipment: ▸ Motorrad: BMW R 1200 GS Adventure ▸ Action Cams: Drift Ghost-S und Stealth 2 ▸ Kamera: Panasonic Lumix FZ1000 ▸ Sound: Zoom H2n Audiorecorder