runter vom gas

Start > Posts tagged "runter vom gas"
Runter vom Gas

Runter vom Gas

Kommt ein Mensch im Straßenverkehr zu Tode, so sind davon im Durchschnitt 113 Personen unmittelbar betroffen: Angehörige, Freunde und Bekannte sowie Einsatzkräfte am Unfallort.

Diese Daten haben Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), und Ute Hammer, Geschäftsführerin des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR), anlässlich ihres Besuchs bei der Hubschrauberstation der DRF Luftrettung in München bekannt gegeben. weiterlesen

Fahren mit Hirn!

Fahren mit Hirn!

Die Teilnahme am Straßenverkehr verlangt nach ständiger Vorsicht und gegenseitiger Rücksichtnahme. Grob verkehrswidrige und rücksichtslose Raserei zugunsten fragwürdiger Popularität im Internet ist ein denkbar schlechtes Geschäftsmodell und schadet letzten Endes allen.

Deshalb unterstützt Kradmelder24 die Kampagne „Runter vom Gas“ und fordert Euch auf: bitte leistet kriminellen Rasern in den Sozialen Medien keinen Vorschub und animiert sie durch Likes oder Abos nicht weiter zu einer gefährlichen Fahrweise!

Lasst Euch als Motovlogger durch steigende Popularität nicht zu Raserei und riskanter Fahrweise zu Lasten anderer hinreißen!

Die jüngere Vergangenheit hat schon oft gezeigt, dass selbst hunderttausende von Youtube-Abos keinen Pfifferling wert sind, sobald durch eine riskante und rücksichtslose Fahrweise Menschen verletzt oder sogar getötet werden.

weiterlesen