Spezial: Kradmelder24 feiert 100 Abos

Start > Motovlogs > Spezial: Kradmelder24 feiert 100 Abos

MVS2: Freunde, es gibt etwas zu Feiern: nämlich unser einhundertstes Kradmelder24-Youtube-Kanal-Abo! So, und wieso ist das jetzt ein Grund zu feiern? Manch einer wird sich da jetzt vielleicht fragen, weshalb die vergleichsweise geringe Anzahl von 100 Abonnenten für uns überhaupt ein Grund zur Erwähnung ist, schließlich haben viele andere Vlogger bereits nach wenigen Tagen deutlich mehr Abos.

Ja, das kann schon sein. Aber wir feiern das, weil unsere Abonnenten zusammen mit Kradmelder24 für Fairness, Rücksichtnahme und verantwortungsvolle Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr stehen! Zusammen lehnen wir gefährliche Raserei zugunsten fragwürdiger Popularität im Internet ab und unterstützen das nicht auch noch durch Likes oder Abos!

Von Euerer Sorte Zuschauer sind einhundert Abos zehntausendmal mehr Wert als von sensationsgeilen Fanboi-Kiddies, die überwiegend nur deshalb actiongeladene Motorradvideos anklicken, weil sie auf den nächsten spektakulären Crash hoffen, um sich am Leid anderer zu ergötzen. Sowas braucht kein Mensch. Die zurückliegenden Diskussionen rund um den tödlichen Verkehrsunfall in Bremen-Walle zählen ja bekanntlich nicht gerade zu den Sternstunden der Menschheitsgeschichte.

Was wir aber brauchen, sind verantwortungsbewusste Kradfahrer, die sich der Gefahren im Straßenverkehr bewusst sind und trotzdem Spaß am Motorradfahren haben, eben solche wie Euch! Und deshalb gilt Euch unser aller Dank! Ihr zeigt uns allen, dass wir mit unserem Programm auf dem richtigen Weg sind! Und das ist ein Grund zum Feiern!

Mit dem 100. Youtube-Abo habt Ihr den Kanal außerdem über die kritische Marke zum Erhalt einer benutzerfreundlichen URL gehievt, und ab sofort sind wir auf Youtube eben nicht mehr nur mit irgend einer kryptischen xyz-Adresse zu finden sondern unter

youtube.com/Kradmelder24

Herzlichen Dank auch dafür!

So, und dann bedanke ich mich auch bei allen Zusehern der Schweiz-Tour-Serie, und es freut mich riesig, dass unsere Reise zu Matz von Ténéré on Tour so viel positives Feedback erzeugt. Es hat jetzt zwar ein bisschen länger gedauert, bis die Serie endlich in der Schweiz angekommen ist, aber während der Fahrt von Nord nach Süd ist so viel schönes Filmmaterial angefallen, welches ich Euch auf gar keinen Fall vorenthalten wollte. Also wird die Serie mit insgesamt 26 Folgen eben etwas umfangreicher als mit den ursprünglich geschätzten fünf bis acht, aber ich bin davon überzeugt, dass Euch auch die noch folgenden Episoden sehr gefallen werden. Wer mitgerechnet hat, der weiß jetzt auch, bis wann die Serie noch dauern wird.

Kradmelder24 wünscht Euch fröhliche Weihnachten, einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr 2017 und allzeit Gute Fahrt!

Bleibt frisch, bis nächsten Freitag, Euer Fritze!

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Kradmelder24

Kradmelder24

Kradmelder24 steht für Fairness, Rücksichtnahme und verantwortungsvolle Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr. Wir lehnen gefährliche Raserei zugunsten fragwürdiger Popularität im Internet ab, und wir fordern unsere Zuseher auf, solches Verhalten nicht durch Likes oder Abos zu unterstützen!