Messtischblätter Preußen

Start > Meldungen > Messtischblätter Preußen

Auf den Spuren unserer Großmutter Hedwig fuhren Nobbe, Uwe und ich durch Teile der ehemaligen Preußischen Provinz Pommern im heutigen Polen. Dabei orientierten wir uns an den deutschen Ortsnamen, wie sie uns durch Großmutters Erzählungen und Aufzeichnungen überliefert wurden. Die alten topografischen Karten, so genannte Messtischblätter im Maßstab 1:25000 halfen uns dabei sehr. Solche Karten sind online auf vielen Seiten verfügbar, aber nur wenige Seiten bieten diese zum Herunterladen an. Eine davon ist Mapster, die Archivkarten von Polen und Mitteleuropa zum freien Download für private Zwecke zur Verfügung stellen.

Unsere Reise im Bereich Greifenberg (Blatt 2057) und Naugard (2356) kann auf den entsprechenden Blättern gut nachvollzogen werden:

http://igrek.amzp.pl/mapindex.php?cat=TK25

Fritze

Fritze

Seit über 30 Jahren begeisterter Motorradfahrer mit Hang zur Fotografie und Videofilmerei. Als Vielfahrer verwachsen mit seiner BMW R 1200 GS Adventure. Lebt in der Nähe von Lüneburg und pendelt beruflich nach Hannover. ► Equipment: ▸ Motorrad: BMW R 1200 GS Adventure ▸ Action Cams: Drift Ghost-S und Stealth 2 ▸ Kamera: Panasonic Lumix FZ1000 ▸ Sound: Zoom H2n Audiorecorder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.