đŸïž Lauter Biker

Start > Meldungen > đŸïž Lauter Biker

Beamte der Verkehrsinspektion des PolizeiprĂ€sidiums SĂŒdhessen hatten den Fahrer eines Motorrades am 28.03.2019 gestoppt, nachdem er bereits von weitem auf der Bundesstraße 45 zu hören war und so auf sich aufmerksam machte.

Positiv fiel die Kontrolle eines Bikers auf einem Parkplatz in Ebersberg auf, der zuvor deutlich mit ĂŒbergebĂŒhrendem LĂ€rm auf sich aufmerksam machte. Andere Motorradfahrer lobten die Polizei fĂŒr ihr Einschreiten, zeigten mit einem klaren „Daumen hoch“ deutlich ihre Sympathie und distanzierten sich zugleich von dem lĂ€rmenden Biker.

Symbolfoto, Quelle: pixabay.com

Unter den Augen einiger Motorradfahrer, die gerade auf dem Parkplatz eine Pause machten, erfolgte die Kontrolle der Ducati-Sportmaschine. Hierbei stellte sich heraus, dass der LĂ€rm von einer eingeschnittenen und schwer einsehbaren großen Öffnung an der Oberseite eines der Auspuffendtöpfe der doppelflutigen Abgasanlage herrĂŒhrte.

AnfĂ€ngliche ErklĂ€rungsversuche des 31-jĂ€hrigen Mannheimers, es handele sich dabei um einen Unfallschaden, konnten von den speziell geschulten Beamten schnell widerlegt werden und es erhĂ€rtete sich der Verdacht der gezielten Manipulation, der ohnehin im Straßenverkehr nicht zugelassenen Auspuffanlage der Ducati. Die Fahrt war somit an Ort und Stelle fĂŒr den 31-JĂ€hrigen beendet.

Das Motorrad wurde sichergestellt und einem Gutachter vorgefĂŒhrt. Dabei konnten diverse erhebliche MĂ€ngel an Beleuchtungseinrichtung, Anbauteilen des Rahmens und, wie von den Beamten bereits festgestellt, an der Abgasanlage gefunden werden, durch die die Betriebserlaubnis erloschen war. Bei einer durchgefĂŒhrten StandgerĂ€uschmessung konnte zudem eine Überschreitung um 7,8 Dezibel zum zulĂ€ssigen Wert des AuspuffstandgerĂ€usches gemessen werden.

Das Motorrad wurde stillgelegt, die Kennzeichen sowie die Zulassungsbescheinigung sichergestellt. Gegen den Fahrer und auch den Halter, ein Verwandter des Fahrers, wurden Anzeigen erstattet.

Quelle: PP SĂŒdhessen

Kradmelder24

Kradmelder24

Kradmelder24 steht fĂŒr Fairness, RĂŒcksichtnahme und verantwortungsvolle Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr. Wir lehnen gefĂ€hrliche Raserei zugunsten fragwĂŒrdiger PopularitĂ€t im Internet ab, und wir fordern unsere Zuseher auf, solches Verhalten nicht durch Likes oder Abos zu unterstĂŒtzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.