⛰ Kradmelder24 nach Katalonien

Start > Meldungen > ⛰ Kradmelder24 nach Katalonien

Eine der geplanten Kradmelder24-Touren soll ja Fritze und Nobbe nach Spanien führen, wo u.a. die Pyrenäen und die Tabernas-Wüste unter die Räder genommen werden sollen. Um aber im Vorfeld schonmal zu schauen, wie es dort so ist, sind Nobbe (BMW R1200 GS Adventure) und Gundolf (KTM 1290 Adventure), quasi als Aufklärungstrupp, übers verlängerte Wochenende dort hingefahren und haben im Grenzgebiet Spanien-Andorra-Frankreich ein paar Runden mit ihren Moppeds gedreht.

Wegen des relativ kleinen Zeitfensters verzichtete man allerdings darauf, den ganzen Weg mittels Zweirad anzureisen und verbrachte die Kräder stattdessen per Auto und Anhänger dort hin. Wettermäßig war von Wind, Regen und Hagel zwar alles dabei, aber das tat der guten Laune der beiden Reisenden keinen Abbruch.

Insgesamt 1.200 Kilometer wurden bisher zurückgelegt, und im Ergebnis der Aufklärungsfahrt bleibt eindeutig festzustellen: müssmer hin!

Nachfolgend ein paar ausgewählte und in Echtzeit vom Ort des Geschehens übermittelte Fotos:

Fritze wünscht den beiden Reisenden weiterhin viel Spaß dort und dann eine Gute Reise zurück nach Hause!

Kradmelder24

Kradmelder24

Kradmelder24 steht für Fairness, Rücksichtnahme und verantwortungsvolle Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr. Wir lehnen gefährliche Raserei zugunsten fragwürdiger Popularität im Internet ab, und wir fordern unsere Zuseher auf, solches Verhalten nicht durch Likes oder Abos zu unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.