đŸŽ„ Action-Cams verboten?

Start > Motovlogs > đŸŽ„ Action-Cams verboten?

MV117: Am 25. Mai 2018 trat die EU-DSGVO (EuropĂ€ische Datenschutzgrundverordnung, engl.: GDPR) in Kraft. Dieses neue Regelwerk wird weit reichende Folgen fĂŒr alle haben, die einen digitalen Fotoapparat oder eine Videokamera besitzen und in der Öffentlichkeit einsetzen. Fritze versucht zu erklĂ€ren, was sich speziell fĂŒr Motovlogger Ă€ndern wird.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Fritze

Fritze

Seit ĂŒber 30 Jahren begeisterter Motorradfahrer mit Hang zur Fotografie und Videofilmerei. Als Vielfahrer verwachsen mit seiner BMW R 1200 GS Adventure. Lebt in der NĂ€he von LĂŒneburg und pendelt beruflich nach Hannover. â–ș Equipment: ▾ Motorrad: BMW R 1200 GS Adventure ▾ Action Cams: Drift Ghost-S und SONY FDR-X3000 ▾ Kamera: Panasonic Lumix FZ1000 ▾ Sound: Zoom H2n Audiorecorder