Acht Tage Raus!

Start > Meldungen > Acht Tage Raus!

Okay. Weil Ihr es seid. Aber nur ausnahmsweise! Und auch nur, weil ich höflich darum gebeten wurde. Mein Film „Acht Tage Raus!“ von 2012, einer meiner ersten Versuche von Filmerei unterwegs mit dem Krad. Glänzt mit miserablem Bild und unterirdischer Tonqualität, aber immerhin untermalt mit einigermaßen entzückender Musik. Dieses in acht Teile zerlegte Video zeigt meine und Sohnemanns Motorradtour über Thüringen nach Tschechien, Bayern, Österreich und zurück.

Im Motovlog MV84 hatte ich es ja bereits erwähnt, dass ich 2012 einen Film dieser Reise drehte und auf Youtube hochlud, aber aufgrund von Schwierigkeiten wegen der darin verwendeten Musikstücke wieder runtergenommen hatte. Inzwischen geht Youtube mit solchen Angelegenheiten wesentlich entspannter um und monetarisiert betreffende Videos ganz einfach zugunsten des Rechteinhabers. Also seht Ihr in manchen Teilen vielleicht etwas Werbung*, aber immerhin kann ich die Videos jetzt gefahrlos online lassen.

Damit solch misslungene Meisterwerke wie diese einen gebührenden Platz bekommen, habe ich einen ungelisteten Giftschrank namens „Klamottenkiste“ erschaffen und sie darin untergebracht. Vielleicht folgen ja noch mehr Filme, mal sehen.

Anschauen auf eigene Gefahr! Sagt hinterher nicht, ich hätte Euch nicht gewarnt.

* Betrifft nur Folgen 1, 2 und 4.

Fritze

Fritze

Seit über 30 Jahren begeisterter Motorradfahrer mit Hang zur Fotografie und Videofilmerei. Als Vielfahrer verwachsen mit seiner BMW R 1200 GS Adventure. Lebt in der Nähe von Lüneburg und pendelt beruflich nach Hannover. ► Equipment: ▸ Motorrad: BMW R 1200 GS Adventure ▸ Action Cams: Drift Ghost-S und Stealth 2 ▸ Kamera: Panasonic Lumix FZ1000 ▸ Sound: Zoom H2n Audiorecorder