Wem spenden?

Start > Meldungen > Wem spenden?

Derzeit hat man ja das Gefühl, dass unter den Motovloggern zu jedem noch so absurden Anlass zum Spenden aufgefordert wird. Dem einen wurde das Motorrad geklaut, der andere hat kein Geld für Benzin und wieder andere keine Arbeit. Da kann man schnell den Überblick verlieren, wo das Geld sinnvoll angelegt ist.

Deshalb will ich Euch heute mal eine Organisation vorschlagen, wo es sich als Motorradfahrer wirklich lohnt zu spenden: MEHRSi – Mehr Sicherheit für Motorradfahrer!

Schutzplanke mit Unterfahrschutz, von MEHRSi durch Spenden finanziert und beauftragt (Foto: MEHRSi)
Schutzplanke mit Unterfahrschutz, von MEHRSi durch Spenden finanziert und beauftragt (Foto: MEHRSi)

Das Ziel von MEHRSi ist die deutliche Herabsetzung der Todesrate und des Verletzungsgrades von verunfallten Kradfahrern. Die erklärte Aufgabe von MEHRSi ist dabei, deutschlandweit die Schutzplanken aller für Zweiradfahrer gefährlichen Kurven mit einem Unterfahrschutz ausstatten zu lassen. Herkömmliche Schutzplanken sind so konstruiert, dass die eigentliche Abprall-Planke in Höhe der Motorhaube eines durchschnittlichen PKW angebracht ist. Der verbleibende Abstand zum Boden birgt die hohe Gefahr, dass ein gestürzter Zweiradfahrer sich an der Planke oder dem Stützpfosten schwer oder gar tödlich verletzt.

MEHRSi setzt sich für die Beseitigung dieser Gefahrenquellen ein. Der Unterfahrschutz ist eine federnd angebrachte Stahlplanke, die im Falle einer Kollision Aufprallenergie absorbiert und ein Durchrutschen wirkungsvoll verhindert. Daher ist die Nachrüstung mit Unterfahrschutz für uns die effektivste Form der Streckensicherung. Selbstverständlich trägt ein defensiver Fahrstil wesentlich zu mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer bei.

Mach mit!

Nur durch eine zahlenmäßig große Gemeinschaft sicherheitsbewusster Motorradfahrer und anderer Verkehrsteilnehmer kann die flächendeckende Ausstattung mit Unterfahrschutz realisiert werden. Deshalb unterstützt auch Kradmelder24 die Finanzierung aktiv und fordert Euch zur Beteiligung an dieser großartigen Sache auf!

Werde auch Du Förderer bei MEHRSi! Jetzt!

MEHRSi-Förderer leisten ihren Beitrag durch Fördererbeiträge und persönliches Engagement. Sponsoren und Spendengeber ermöglichen durch ihre finanzielle Unterstützung eine schnellere Umsetzung des gesteckten Ziels. Dies geschieht gemeinsam mit den Straßenbaubehörden, die durch ihren Einsatz und finanzielle Beteiligung ihrer Verkehrssicherungspflicht gegenüber Motorradfahrern in Form von Streckensicherungen nachkommen.

Kradmelder24

Kradmelder24

Kradmelder24 steht für Fairness, Rücksichtnahme und verantwortungsvolle Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr. Wir lehnen gefährliche Raserei zugunsten fragwürdiger Popularität im Internet ab, und wir fordern unsere Zuseher auf, solches Verhalten nicht durch Likes oder Abos zu unterstützen!