Touratech pleite?

Start > Meldungen > Touratech pleite?

Die Nachricht ist ein Schock für alle Motorradenthusiasten: am Freitag hat Touratech beim Amtsgericht Villingen-Schwenningen einen Insolvenzantrag gestellt. Wie es mit der weltbekannten Marke jetzt weiter geht, ist ungewiss.

Touratech AG in Niedereschach.
Touratech AG in Niedereschach.

Durch die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wird jetzt ein Verwalter eingesetzt und ein Sanierungskonzept erstellt. Touratech bleibt während des Verfahrens vor Gläubigern geschützt, das heißt, diese müssen auf ihr Geld jetzt erst einmal warten, während der Geschäftsbetrieb so lange weiter läuft. Nur wenn kein tragfähiges Konzept gefunden wird, kommt es zur Liquidierung, was wohl niemand der über 400 Mitarbeiter und die weltweite Kundschaft hoffen mag.

Quelle: Schwarzwälder Bote, Insolvenzbekannmachungen.de, Statement von Herbert Schwarz zur aktuellen Lage

Kradmelder24

Kradmelder24

Kradmelder24 steht für Fairness, Rücksichtnahme und verantwortungsvolle Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr. Wir lehnen gefährliche Raserei zugunsten fragwürdiger Popularität im Internet ab, und wir fordern unsere Zuseher auf, solches Verhalten nicht durch Likes oder Abos zu unterstützen!